Stunningly
beautiful

Das Kleinwalsertal ist ein zu Deutschland grenznah gelegenes österreichisches Hochgebirgstal und liegt mit seinen drei Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg in einer Höhenlage von 1.100 bis 1.250 Meter am Nordrand der Alpen.

Zentral in Riezlern – zu Beginn des Kleinwalsertals gelegen – ist das Boutique Hotel Herzhof zu jeder Jahreszeit problemlos zu erreichen.

Das Alpine Reizklima trägt während des Urlaubs unbewusst zur Erholung, Entspannung und Entschleunigung bei.

sommerup

Sommer

Mit einem ausgewogenen Sommer und Wintertourismus nimmt das Kleinwalsertal eine Ausnahmeposition der zweisaisonalen Urlaubsregionen ein.

Schon im Tal selbst sind Sie bei uns im Kleinwalsertal „immer auf der Höhe“ – alles spielt sich in der optimalen Lage zwischen 1.100 und 2.500 Metern ab.

Gönnen sie sich grenzenloses Wandervergnügen im Kleinwalsertal! Zusammen mit dem benachbarten Oberstdorf bildet das Kleinwalsertal die deutsch-österreichische Zweiländerwanderregion.

Drei Klettersteige in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und viele einzigartige Kletterberge erwarten Sie in der unmittelbaren Umgebung des Boutique Hotel Herzhof.

Oder wie wäre es mit einer Runde Canyoning? Die Bergschule Kleinwalsertal zeigt Ihnen die schönsten Schluchten, Wasserfälle, Naturrutschen und Felsabsätze.

Das Bikerparadies Kleinwalsertal ist der perfekte Ort für anspruchsvollen Touren, abwechslungsreiche Abfahrten aber auch gemütliche Strecken, das Ganze umringt von einem gigantischen Bergpanorama.

Der Bikeparcour in Hirschegg-Au ist für Anfänger ideal, um ein Gefühl fürs Bike zu bekommen. Danach können unzählige Kilometer alleine oder mit einem ortskundigen und erfahrenen Bike-Guide in der Gruppe erkundet werden.

So manchen Höhenmeter der Touren kann man sich mit dem Bike-Transport am Zaferna-Lift, der Heuberg-Arena und der Söllereck sparen.

winterdown

Winter

Im Winter bietet das „Schneeloch Kleinwalsertal“ dem Gast verschneite Winterlandschaften umrahmt von einem malerischem Bergpanorama.

Durch den Zusammenschluss der umliegenden grenzübergreifenden Skigebiete Oberstdorf-Kleinwalsertal wird für den wintersportbegeisterten Gast der Traum in Weiß jedes Jahr aufs Neue Realität.

Die 128 Pistenkilometer der Zwei-Länder Skiregion sind äußerst vielseitig und abwechslungsreich. Familienabfahrten, anspruchsvolle schwarze Pisten und fantastische Tiefschneehänge lassen jedes Wintersportler-Herz höher schlagen. Vier Loipen mit insgesamt 42 km Länge laden zum skaten oder klassischem Langlauf ein. Einer der Loipen läuft direkt am Hotel vorbei.

Spaß im Kinderskikurs ist für unsere jungen Gäste garantiert und der bestens präparierten Crystal Ground Snowpark wartet auf alle Freestyler und solche, die es noch werden wollen.

Auch für winterliches Bergwandern hat des Kleinwalsertal mannigfaltige Highlights parat: Über 50 km Wege bieten im Kleinwalsertal Freiraum für entspanntes oder aktivierendes Winterwandern. Die meisten Wege befinden sich in der Tallage und den Seitentälern bis 1400m.

Zum Höhenwandern bieten sich Touren ins Schwarzwassertal (1620 m), zum Söllereck (1358 m) und der Rundwanderweg auf dem Gottesacker auf 2000 m Höhe an.

Auch die entspannende Runde in die Eiswelt der Breitachklamm bietet unvergleichliche landschaftliche Eindrücke für Genießer.